26. Juni: Artgerecht ist nur die Freiheit …

Zirkusaktion_26.06

Am 26. Juni 2015 machte die Tierrechts-Initiative Freiburg TIF e.V. mit einem Infostand am Bertoldsbrunnen auf das Leiden und die Qualen der Tiere im Zirkus aufmerksam. Ein Sachverhalt, der dem Großteil der Bevölkerung nicht bewusst ist. Durch den Anfang Juni im Odenwald ausgebrochenen Zirkus-Elefanten „Baby“, der einen Spaziergänger tödlich verletzte, besaß das Thema aktuelle Brisanz. Ein tragisches Beispiel dafür, dass Tiere wie „Baby“, die ihr Leben in Gefangenschaft und unter oft gewaltsamem Drill fristen müssen, Verhaltensstörungen entwickeln. Artgerecht ist nur die Freiheit im angestammten Lebensraum der Tiere.