Stadt Freiburg gegen Wildtierverbot in Zirkussen!

Die Stadt Freiburg hat den Verfassern der Petition für ein Wildtierverbot in Zirkussen in Freiburg eine Abfuhr erteilt.
Dem Schreiben ist dabei deutlich anzumerken, daß sich die Stadt nicht zu einer klaren Haltung durchringen kann und stattdessen darum bemüht ist, die Angelegenheit auf den Bund abzuwälzen. Besonders hervorzuheben ist außerdem der dreiste Verweis auf einen Promo-Artikel für den Zirkus Charles Knie in der Badischen Zeitung, der als veritabler Stimmungsbarometer für die Freiburger Bevölkerung herhalten soll. Daß aber genau das Gegenteil der Fall ist, ist zum Beispiel hier nachzulesen (gesetzt, daß die Freiburger sich nicht radikal vom Rest der deutschen Bevölkerung abheben).

Download (PDF, 1.88MB)

Hier eine aktuelle Liste mit deutschen Städten, die Wildtiere auf ihren Flächen bereits jetzt verbieten: http://www.peta.de/VerbotWildtiereImZirkus
Man kann es also durchaus besser machen, Herr Neideck und Herr Salomon! Besser heißt dabei zügiger, klarer und mit mehr Haltung.